FESTIVAL OF LIGHTS,Berlin leuchtet,Lichtfestival,Berlin,EventNews,BerlinEvent

Festival of Lights vom 07. bis 16. Oktober 2022

Veröffentlicht von

Das 18. Festival of Lights 2022

Kunstvolle Inszenierungen mit Licht lassen die Hauptstadt leuchten beim 18. Festival of Lights Berlin, vom 07.-16. Oktober 2022, täglich 19 Uhr bis 23 Uhr. Berlin wird wieder zu einer beeindruckenden Open Air Galerie.

Berlin. Zahlreiche öffentliche Gebäude sollen in Berlin nachts nicht mehr leuchten. Doch die Veranstalter des Festival of Lights wollen an ihren Plänen trotz Energiekrise festhalten. Das Lichtkunstspektakel soll in diesem Jahr allerdings etwas anders ablaufen.

Kleineres Programm und Lichter gehen früher aus

Die Organisatoren planen, das Programm zu verkleinern und die Lichter anstatt um 24 Uhr um 23 Uhr ausgehen. „Auch die Anzahl der inszenierten Gebäude wird in diesem Jahr geringer ausfallen, an einigen Plätzen wird es Lichtkunstinstallationen geben“. Auf der Festival-Seite heißt es, dass das Rahmenprogramm „ganz bald“ veröffentlicht wird.

Mit dabei sind:

Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Bebelplatz, Lustgarten / Berliner Dom, James Simon Galerie, Humboldtforum, Nikolaiviertel, Berliner Fernsehturm, Schloss Charlottenburg und einige mehr.

 

Festival of Lights International Productions GmbH, Foto: © Brandenburger Tor mit „Lights of Freedom“ im Festival of Lights 2019 (Visualisierung) © Festival of Lights International Productions GmbH/Zander & Partner Event-Marketing GmbH

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!