POSITIONS Berlin Art Fair,Berlin,EventNewsBerlin,VisitBerlin

POSITIONS Berlin Art Fair 9.–12. September 2021

Veröffentlicht von

POSITIONS Berlin Art Fair 2021: Preview und Rahmenprogramm

Berlin. Vom 9.–12. September präsentiert die POSITIONS Berlin Art Fair als Ouvertüre und Partner der Berlin Art Week ausgewählte internationale Galerien mit ihren wichtigsten künstlerischen Positionen der zeitgenössischen und modernen Kunst.

Das Publikum erwartet ein Überblick über aktuelle Entwicklungen und Tendenzen des Kunstmarkts mit einer Mischung aus ausgewählten jungen und etablierten Positionen, die zum Entdecken und Wiederentdecken einladen.
Für ihre achte Ausgabe zieht die Messe in die Hangars 5 und 6 des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof und bietet ihren Besucher*innen ein attraktives Rahmenprogramm aus Talks, Führungen, Preisverleihungen und kuratierten Sonderausstellungen – wie unter anderem Academy POSITIONS by Berlin Hyp, Selected POSITIONS, die Verleihung des Claus-Michaletz-Preises und die Solopräsentationen der beiden Berlin Hyp-Preisgewinner*innen 2020, Elisa Manig und Till Galunke.
Weitere Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie hier.
Zusätzlich wird mit dem Format Live.POSITIONS den Kund*innen der Zugang zur Kunst sowie die Interaktion und Teilhabe digital ermöglicht.
POSITIONS Berlin hat die Online-Plattform Live.POSITIONS entwickelt, die einen digitalen Einblick in die Kojen, direkten Kontakt zu den Galerien und die virtuelle Teilnahme an gestreamten Rundgängen und Preisverleihungen ermöglicht.
Ein erprobtes Hygienekonzept sowie die großzügigen Hangars 5 & 6 des Flughafens Tempelhof, die neben den meterhohen Decken und lichtdurchfluteten Hallen mit der vorgelagerten Freifläche und dem Flugfeld eine einmalige und luftige Kulisse für die Kunstpräsentation bieten, garantieren dabei Sicherheit und eine entspannte Atmosphäre. Für das weitläufige Rollfeld ist auch in diesem Jahr eine Inszenierung mit Sonderausstellungen, großformatigen Skulpturen und Loungebereichen geplant.
Die POSITIONS Berlin Art Fair ist offizieller Partner der Berlin Art Week, die ausgewählte Ausstellungseröffnungen der großen Berliner Museen und Institutionen wie den KW Institute of Contemporary Art, der Berlinischen Galerie, dem Gropius Bau, dem Hamburger Bahnhof und Berlin´s zahlreichen Privatmuseen gemeinsam präsentiert.
Besucherinformation:

Ein erprobtes Hygienekonzept sowie die großzügigen Hangars, die neben den meterhohen Decken und lichtdurchfluteten Hallen mit der vorgelagerten Freifläche und dem Flugfeld eine einmalige und luftige Kulisse für die Kunstpräsentation bieten, garantieren Sicherheit und eine entspannte Atmosphäre.

Das finale Hygienekonzept und Besuchermanagement der Messe ist an die gültigen Richtlinien des Infektionsschutzes gekoppelt und angepasst. Der Ticketvorverkauf beginnt voraussichtlich Mitte August. Aktuelle Informationen finden Sie stets auf unserer Website unter: positions.de

Press Preview
Donnerstag, 9. September 2021
11 – 14 Uhr (nur mit Akkreditierung)

Professional Preview
Donnerstag, 9. September 2021
14 – 18 Uhr (nur mit VIP-Karte)

Eröffnung (geplant)
Donnerstag, 9. September 2021
18 – 21 Uhr

ARTIMA – VIP Hour

Freitag, 10. September 2021
12 – 14 Uhr (nur mit VIP Karte)
Samstag, 11. September 2021
12 – 14 Uhr (nur mit VIP Karte)
Sonntag, 12. September 2021
11 – 13 Uhr (nur mit VIP Karte)

Öffentliche Besuchertage

Freitag, 10. September
14 – 20 Uhr
Samstag, 11. September
14 – 20 Uhr
Sonntag, 12. September
13 – 18 Uhr

 

POSITIONS Berlin GmbH/EventNews.Berlin, Foto: POSITIONS Berlin Art Fair 2020 @ POSITIONS Berlin GmbH

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!