VENUS,Venus 2020, EventNewsBerlin,VisitBerlin

Erste Dirty Virtual Venus vom 22. bis 25. Oktober 2020

Veröffentlicht von

Es wird Dirty

Berlin- 19.10. wurde die Dirty Virtual VENUS symbolisch mit einem Fotoshooting vor dem Haupteingang der Messe Berlin eröffnet

Berlin, Oktober 2020. Das hat es bisher noch nie gegeben: Die Dirty Virtual VENUS, das erste Online Event dieser Art. Dahinter stecken viele tausend Stunden Arbeit, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vom 22. bis 25. Oktober freuen sich weit mehr als 200 Camgirls online auf einer virtuellen Messe-Plattform auf die Fans. Neben heißen Camshows und dirty Chats wird es weitere Überraschungen geben. So haben Fans auch 2020 die Möglichkeit, ihren Stars näher zu kommen –   virtuelles VENUS Feeling.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie kann die echte VENUS dieses Jahr (leider) nicht stattfinden. Doch früh entstand die Idee zu diesem Alternativ Event. Im Hintergrund waren unzählige technische Arbeitsstunden nötig, um die Webseite zu erstellen und das virtuelle Event zu ermöglichen. Alle Fans der Erotik und der VENUS haben die Möglichkeit vier Tage lang heiße Shows, private Chats und sexy Action zu erleben. Die VENUS Berlin und MyDirtyHobby haben dieses Projekt gemeinsam ins Leben gerufen und hoffen ebenfalls gemeinsam, im Oktober 2021 wieder eine echte VENUS Messe in Berlin feiern zu dürfen. Denn nächstes Jahr gibt es dazu auch einen ganz besonderen Anlass: 25 Jahre Venus in Berlin.

 

Alle Infos unter www.venus-berlin.com und https://de.mydirtyhobby.com/virtualvenus

 

Der Ticketverkauf für das VENUS Festival 2021 hat bereits begonnen: https://www.venus-berlin.com/tickets/

 

Erste Dirty Virtual Venus vom 22. bis 25. Oktober 2020/ Micaela Schäfer, Hanna Secret, Fiona Fuchs und Schnuggie91 (vlnr) © Hasenclever Strategy UG / Tobias Dörer für VENUS Berlin

 

VENUS Berlin GmbH

Die VENUS Berlin präsentiert seit 1997 alljährlich Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Mit über 250 Ausstellern aus 40 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse dieser Art. In den Messehallen unterm Funkturm stellen Produzenten und Großhändler ihre Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Mode und Lovetoys vor. Sie alle nutzen die Aufmerksamkeit von mehr als 30.000 Besuchern, die jedes Jahr von der Mischung aus professioneller Produktinformation an den Ständen und erotischer Unterhaltung auf den Showbühnen angezogen werden. Die international bekannte Messe lockt jährlich Besucher, Fachbesucher und Medien aus aller Welt nach Berlin.

 

Hasenclever Strategy UG, 19.10.2020, Foto:  Erste Dirty Virtual Venus vom 22. bis 25. Oktober 2020/ heute wurde die Dirty Virtual VENUS symbolisch mit einem Fotoshooting vor dem Haupteingang der Messe Berlin eröffnet. Micaela Schäfer, Hanna Secret, Fiona Fuchs und Schnuggie91 (vlnr) räkelten sich im „Dirty Look“ vor den Linsen und schnitten feierlich das Band durch © Hasenclever Strategy UG / Tobias Dörer für VENUS Berlin