EventNewsBerlin,Berlin,VisitBerlin,Spreepark

Spreepark wird für wenige Tage geöffnet

Veröffentlicht von

Programm Projektwoche: Labor Spreepark

Berlin- Mit einer Projektwoche unter dem Motto „Labor Spreepark“ kommt für einige Tage neues Leben in den geschlossenen Freizeitpark im Plänterwald. Vom 9. bis 13. September findet dort ein Probebetrieb für Veranstaltungen der Kunst- und Kulturszene statt.

Probebetrieb – Donnerstag, 10. September 2020, 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Kollektiv Spieltrieb e.V. feat. Laborwoche Spreepark
Format: Netzwerkevent, Podiumsdiskussion & Live-Performance
Schwerpunkt: Freiraumpolitik für Kunst und Kultur – ein Spreepark für alle?
Tickets sind online ab 8 Euro erhältlich.
Website: Kollektiv Spieltrieb e.V. feat. Laborwoche Spreepark

Fachveranstaltung – Freitag, 11. September 2020, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Spreepark Best Practice – „Kunst trifft Umweltbildung“
Format: Geschlossenes Netzwerktreffen zur Verzahnung von Kunst und Umweltbildung

ProbebetriebSamstag, 12. September 2020, 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: KULTURspreePARK e.V.
Format: Movie-Music-Talk
Schwerpunkt: Vergnügen – Ist das Kultur oder kann das weg? Wie verändert sich Vergnügen? Welche Auswirkungen hat dies auf die Kultur?
Filme: “Denk ich an Deutschland in der Nacht”, “Dream Boat”
Tickets sind online ab 15 Euro auf kulturspreepark.de erhältlich.

ProbebetriebSonntag, 13. September 2020, 14:00 Uhr bis 17:30Uhr
Veranstalter: LAFT Berlin
Format: Open-Air-Theater im Spreepark – Tag der Darstellenden Künste im öffentlichen Raum
Inhalt: Auf einer geführten Tour kann das Publikum sechs verschiedene Produktionen von Berliner Performance- und Straßentheater-Künstler*innen erleben.

Tickets sind online ab 12 Euro erhältlich.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Grün Berlin GmbH, 09.09.2020, Foto: Riesenrad im Spreepark © Grün Berlin GmbH

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!