Venus,Berlin,EventNews,BerlinEvent,Hauptstadt,VisitBerlin

Antikes Opening der 23. VENUS in Berlin

Veröffentlicht von

Zwei Göttinnen und ein Amor

Berlin- 17. Oktober 2019. Pünktlich um 11 Uhr traten die Gesichter der 23. VENUS, Micaela Schäfer und Patricia Blanco, in goldenen Outfits vor den Haupteingang der Messe Berlin.

Über ihnen schwebte ein großes rotes Herz und ein Amor trat vor die Treppen. Mit Pfeil, Bogen und viel goldenem Konfetti erfolgte die feierliche Eröffnung. Wie griechische Göttinnen glimmerten die beiden Stars für die vielen Fotografen. Ab heute erfreuen sich Männer, Frauen und Paare an allem, was das erotische Herz begehrt: Sextoys, Mode und viel heiße Unterhaltung. Die Ladies Area wurde vergrößert, sodass es nicht zu langen Wartezeiten kommt und ansprechend gestaltet, damit Frauen sich noch mehr fallen lassen können. Aussteller wie Eis.de, MyDirtyHobby, Bongacams oder Stripchat präsentieren die neuesten Produkte und Angebote für endlosen On- und Offlinespaß. Wer bei der 23. VENUS dabei sein möchte kann sich Tickets zum günstigen Vorverkaufspreis online unter https://www.venus-berlin.com/tickets/ bestellen oder vor Ort an der Tageskasse kaufen.

Über VENUS Berlin

Die VENUS Berlin präsentiert seit 1997 alljährlich Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Mit über 250 Ausstellern aus 40 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse dieser Art. In den Messehallen unterm Funkturm stellen Produzenten und Großhändler ihre Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Mode und Lovetoys vor. Sie alle nutzen die Aufmerksamkeit von mehr als 30.000 Besuchern, die jedes Jahr von der Mischung aus professioneller Produktinformation an den Ständen und erotischer Unterhaltung auf den Showbühnen angezogen werden. Die international bekannte Messe lockt jährlich Besucher, Fachbesucher und Medien aus aller Welt nach Berlin.

 

VENUS Berlin Gmb, 17.10.2019, Foto: Venus2019 © Presse.Online

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!