Tage des offenen Spreeparks 14. und 15. September 2019

Veröffentlicht von

Bei den Tagen des offenen Spreeparks erhalten die Besucher Einblicke in den alten und neuen Spreepark

Berlin- am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. September laden die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Grün Berlin GmbH zu den „Tagen des offenen Spreeparks“ ein. Am Samstag stehen Information und Dialog zum Stand der Planung für den neuen Spreepark im Mittelpunkt, am Sonntag ein kreatives Programm zu den Leitbildthemen Kunst, Kultur und Natur mit Workshops, Performances und Thementalks.

An beiden Tagen finden kostenlose Führungen durch den Spreepark statt.

Wir laden Sie herzlich ein, an den Offenen Tagen des Spreeparks und der Auftaktveranstaltung teilzunehmen:

Wann: Samstag, den 14. September 2019, 12.00 Uhr

Wo: Spreepark, Kiehnwerderallee 1-3, 12437 Berlin Werkhalle

Wer: Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz
Oliver Igel, Bezirksbürgermeister Treptow-Köpenick
Christoph Schmidt, Geschäftsführer Grün Berlin GmbH

Weitere Informationen zur Planung für den Spreepark, zur Bürgerbeteiligung und das Programm der Tage des Offenen Spreeparks finden Sie auf

Begrenzte Parkmöglichkeiten für die Presse sind am Wasserweg / Dammweg vorhanden (ausgeschildert)

Programm

Tage des Offenen Spreeparks
14. und 15. September 2019, 12-18 Uhr

Am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. September laden die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Grün Berlin GmbH zu den „Tagen des offenen Spreeparks“ ein. In der kostenfreien zweitägigen Veranstaltung erhalten Sie Einblicke in den alten und neuen Spreepark und haben die Möglichkeit, aktiv bei der Entwicklung des Parks mitzuwirken.

Programm 14.9.2019

Thementalks zur Zukunft des Spreeparks

  • 13.00 Uhr: „Kunst- und Kulturangebote im Spreepark“
  • 15.00 Uhr: „Klassische Angebote im Park: Freizeit, Gastronomie und Service“
  • 17.00 Uhr: „Verkehr und Erreichbarkeit“

Außerdem: Gespräche mit den Planer*innen, Ausstellung zu den bisherigen Ergebnissen der Beteiligung, Werkstatt-Formate für Kinder und Jugendliche.

Programm 15.9.2019

Thementalks zu den Leitbildthemen Kunst I Kultur I Natur und Einblicke in die künstlerischen Aktivitäten vor Ort.

  • 12.00 Uhr: „Überlieferte Geschichten – Mythos Spreepark“
  • 14.00 Uhr: „Vielstimmige Perspektiven – Ein Park der Vielen“
  • 15.30 Uhr: „Urbane Erzählungen – Kunst und Planung“
  • 17.00 Uhr: „In die Zukunft denken – kreative Ideen für den Spreepark“

Außerdem: Workshops, spielerische (Gedanken-)Experimente, Führungen und Performances mit Künstler*innen und Kulturschaffenden und eine Bacteria-Bar (mit Getränken aus Blüten(blättern), Gewürzen, Baumsäften und weiteren Zutaten) sowie performative Führungen, Akrobatik Workshops und Poetische Ruhepunkte.

Begleitprogramm an beiden Tagen:
Kostenlose Führungen und
Besichtigung des Eierhäuschens. Von 12.00 bis 16.00 Uhr lädt die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH ein, sich ein Bild vom Fortschritt der Sanierungsarbeiten zu machen.

Adresse: Spreepark, Kiehnwerderallee 1-3, 12437 Berlin

Anreise: Es gibt keine PKW-Stellplätze vor Ort! Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr, per Fahrrad oder zu Fuß!

Tage des offenen Spreeparks

Tage des offenen Spreeparks
14. und 15. September 2019
Öffnungszeiten: jeweils 12 bis 18 Uhr
Quelle: Berlin grün GmbH, 13.09.2019, Foto: Das Riesenrad im Spreepark, Quelle: dpa

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!