Featured Video Play Icon

46. BMW Berlin-Marathon 29.9.2019

Veröffentlicht von

Wo sich die Laufelite mit fitten Hobbysportlern trifft – alljährlich lockt der Berlin-Marathon Läufer und andereSportbegeisterte in die Stadt

Berlin- Von der Siegessäule zum Fernsehturm, weiter über den Kurfürstendamm und nach gut 42km erfolgt der Endspurt mit Blick aufs Brandenburger Tor: Der Berlin-Marathon führt vorbei an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Jedes Jahr können Hobby- und Profisportler die Hauptstadt wieder laufend entdecken, während sportbegeisterte Zuschauer über die ganze Stadt verteilt an der Strecke anfeuern und mit fiebern.

 

Über 40.000 Teilnehmer (Läufer) sind jährlich beim Berlin-Marathon am Start. Sie kommen aus rund 120 Ländern, entsprechend international und bunt ist die Teilnehmer- und Zuschauerschar.

 

Hotspots für Zuschauer

Die beliebtesten Plätze an der Strecke sind die Siegessäule (0,6 km), das Bundeskanzleramt und Reichstag (6,5 km), der Friedrichstadtpalast (8 km), der Platz am Wilden Eber (28,5 km), der Olivaer Platz (33,5 km) die Gedächtniskirche (35 km), der Potsdamer Platz (38,5 km), die Straße Unter den Linden (41 km) und natürlich das Brandenburger Tor (42 km).

Weitere Marathon am Wochenende

Neben den Läufern sind am Sonntag (Start: 9:15 Uhr) auch die Rollstuhlfahrer (Start: 8:45 Uhr) und Handbiker (Start: 8:58 Uhr) auf der Straße des 17. Juni mit am Start. Die Skater laufen bereits am Samstag (Start 15:30 Uhr), auch der Mini-Marathon (15:10 Uhr) und der Bambini-Lauf (Start: 11:00 Uhr) finden am Samstag statt.

Straßensperrungen und Umleitungen

Während der Veranstaltungen kommt zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen. Allen Zuschauern wird empfohlen die U- und S-Bahnen zu benutzen. Informationen zur Verkehrsführung vor und während des Marathons finden Sie auf der Seite der Berliner Polizei.

Anmeldung für den BMW Berlin-Marathon

Nachdem die 40.000 Startplätze des BMW Berlin-Marathon 2013 innerhalb von nur dreieinhalb Stunden vergeben waren, gab es für den Berlin-Marathon 2014 erstmalig ein neues Anmeldeverfahren. Nach einer Vor-Registrierungsphase in der alle Interessenten erfasst wurden, fand im Anschluss eine Verlosung der Startplätze statt. Dieses Verfahren hat sich bewährt und wird weitergeführt.

Registrierung für das Losverfahren für 2019

Die Registrierung für den Berlin Marathon 2019 beginnt am 17. Oktober 2018 und endet am 7. November 2018 um 24 Uhr. Im Anschluss an die Registrierungsphase wurden die Gewinner/Teilnehmer per Losentscheid ermittelt und automatisch informiert. Der 46. BMW Berlin-Marathon wird dann am 28. und 29. September 2019 ausgetragen. Zur Marathon-Registrierung 2019
Quelle: SCC EVENTS GmbH, 24.08.2019, Foto: BMW BERLIN-MARATHON 2018, Quelle: Presse.Online

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!