Spreepark,Berlin,Freizeit,Event,#VisitBerlin,

Führungen im Spreepark- Tage des offenen Spreeparks

Veröffentlicht von

Vorverkauf für Führungen im Spreepark bis zum 3. November startet am 1. August

  • Ab 1. August können Führungen im Spreepark von September bis Anfang November 2019 gebucht werden
  • „Tage des offenen Spreeparks“ am 14. und 15. September

Aufgrund der großen Nachfrage findet der Vorverkauf für Führungen im Spreepark gestaffelt statt. Für die Führungen ab September bis zum Saisonende am 3. November 2019 startet der Vorverkauf am 1. August um 6 Uhr morgens. Die Führungen wurden wegen des großen Interesses an den Wochenenden verdoppelt und finden jeweils am Samstag und Sonntag um 11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr statt. Während der eineinhalb Stunden können Besucher*innen Teile des Areals erkunden und mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks sowie den aktuellen Planungsstand zum künftigen Spreepark erfahren.

Die Tickets können online oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

 

Am 3. November enden die Touren 2019, auch der Info-Pavillon mit der Ausstellung zur Rahmenplanung für den Spreepark bleibt bis zum Frühjahr 2020 geschlossen. Vorher haben alle Interessenten noch einmal Gelegenheit, den Spreepark zu besuchen, an Führungen teilzunehmen und sich zu informieren:

 

Bürger*innenveranstaltung „Tage des offenen Spreeparks“

 

Am 14. und 15. September ist die interessierte Öffentlichkeit im Rahmen der „Tage des offenen Spreeparks“ zu Diskussionen und Informationen zum Beteiligungsprozess und der inhaltlichen Arbeit an den Leitbildthemen Kunst I Kultur I Natur eingeladen. An beiden Tagen werden fortlaufend Führungen angeboten.

 

Ausführliche Informationen zu den Tagen des offenen Spreeparks folgen im August.

 

Quelle: Berlin Grün GmbH, 29.07.2019, Foto: Foto: Spreepark Berlin, Quelle: Grün Berlin GmbH

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!