Berlin Bierfest ,EventNews,Berlin

Bierfestival mit Bieren aus aller Welt

Veröffentlicht von

Europas größtes Bierfestival 02.08.2019 bis 04.08.2019

Berlin- Auch 2019 gibt es die Berliner Biermeile, Europas größtes Bierfestival auf der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain. Eröffnung am Freitag, dann wird 3 Tage gefeiert. Auf der Biermeile zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor werden auf 2,2 Kilometern rund 300 Brauereien aus rund 90 Ländern mit ca. 2.400 Bierspezialitaten erwartet. Im längsten Biergarten der Welt wird es auch dieses Jahr wieder feucht-fröhlich zugehen. Es gibt ein Musik- und Entertainment-Programm auf mehreren Bühnen.

Wer die Wahl hat, hat die Qual… zwischen 2.400 Bierspezialitäten

Zwischen 2.400 Bierspezialitäten können sich die Besucher und Freunde des Kulturgutes Bier entscheiden, wenn sich die Tore zum Internationalen Berliner Bierfestival an der Karl-Marx-Allee wieder öffnen. Die gute Idee des Veranstalters, PRÄSENTA GmbH, einen Pro(Bier)Krug für die Festivalgäste anzubieten, ist seit vielen Jahren zur Tradition geworden und wird auch in diesem Jahr erneut umgesetzt. Geschäftsführer Lothar Grasnick ist begeistert:

„Mit dieser Aktion können wir noch besser die Vielfalt der unterschiedlichen Bierspezialitäten zeigen.“ Der limitierte Bierseidel mit Festivallogo hat eine probierfreudige Größe von 0,2 Liter.

Alle teilnehmenden Brauereien sind mit dem Pro(Bier)Krug-Plakat gekennzeichnet.

Der Pro(Bier)Krug ist zum Bierfestival am Strausberger Platz, jeweils an den U-Bhf Ausgängen Frankfurter Tor und am Festivalzentrum Karl-Marx-Allee 89/Straße der Pariser Kommune erhältlich.

Über das Bierfestival

Seit 1997 begeistert das Internationale Berliner Bierfestival mehr als eine Dreiviertelmillion Besucher aus aller Welt. Es ist damit die bedeutendste Veranstaltung ihrer Art und hat sich als das Event der Hauptstadt etabliert. Jährlich zum Internationalen Tag des Bieres präsentieren sich an drei Veranstaltungstagen des ersten Augustwochenendes im Herzen Berlins rund 350 Brauereien aus 90 Ländern mit weit über 2400 verschiedenen Bierspezialitäten. In unterschiedliche Regionen unterteilt, kann man die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten auf 2,2 km Länge entlang der Karl-Marx-Allee im angesagten Szenebezirk Berlin-Friedrichshain erleben. Seit 2011 ist das Internationale Berliner Bierfestival mit seinem einzigartigem „längsten Biergarten der Welt“ Rekordhalter des GUINNESS WORLD RECORDS™. Das weltweit einmalige Getränke- und Essensangebot bringt Menschen unterschiedlichster Kulturen und Ländern unabhängig vom sozialen Status, der Konfession, Hautfarbe und Ethnie friedlich zusammen und stellt seit vielen Jahren ein Schaufenster der Weltoffenheit und Vielfalt dar.

Öffnungszeiten bisher:
Freitag: 12 bis 24 Uhr
Sonnabend: 10 bis 24 Uhr
Sonntag: 10 bis 22 Uhr

Karl-Marx-Allee 10243 Berlin

Eintritt frei, aber Biere müssen natürlich bezahlt werden
www.bierfestival-berlin.de

 

Quelle: PRÄSENTA GmbH, 14.07.2019, Foto: Bierfestival 2017, Quelle: Presse.Online

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!