Leichtathletik,Sport,#EventNews,Berlin

Berlin fliegt: Leichtathletik-Party mit Mihambo auf dem Tempelhofer Feld

Veröffentlicht von

Leichtathletik-Wettbewerb: Zum 70. Jahrestag der Luftbrücke findet das Meeting „Berlin fliegt“ statt

Berlin- Spannung verspricht das kommende Leichtathletik-Wochenende. „Berlin fliegt!“ wird bereits zum neunten Mal ausgetragen. Diesmal am ehemaligen Flugfeld Tempelhof.

Am Samstag, dem 22. Juni, heißt es wieder Mal “Berlin fliegt!”. Der Leichtathletik-Länderkampf wird ab 13:00 Uhr auf dem Tempelhofer Feld in Berlin zwischen vier Nationen – USA, Großbritannien, China und Deutschland – in vier Wettbewerben ausgetragen.

Wie immer ist der Eintritt frei. Das ZDF überträgt die Veranstaltung in einer Zusammenfassung am 22. Juni ab 15:15 Uhr.
Im deutschen Team dabei Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo und der Deutsche Stabhochsprung-Meister Bo Kanda Lita Baehre.

13:00 bis 15:00 Uhr, Einlass: ab 12:00 Uhr
Ort: Flughafen Tempelhof (am Vorfeld direkt vor der Abflughalle)
Adresse: Tempelhofer Damm, 12101 Berlin
Zugang: Über das Tempelhofer Feld, nächstgelegen wohl Nebeneingang Tempelhofer Damm / U-Bahnhof Paradestraße oder ein paar Minuten mehr zu gehen vom Haupteingang S/U Tempelhof.

 

NAH, 22.06.2019, Foto: Systembild für Berlin fliegt!, Quelle: Andreas N.

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!