Umweltfestival,Berlin,Event,EventNews

Umweltfestival am Brandenburger Tor 02.06.2019

Veröffentlicht von

Über 200 Aussteller verwandeln die Straße des 17. Juni zum 25. Mal in eine große ökologische Erlebnismeile

Berlin- Das Umweltfestival auf der Straße des 17. Juni macht die Berliner Fanmeile wieder zur größten ökologischen Erlebnismeile Europas. Von 11.00 bis 19.00 Uhr zeigen 250 Aussteller/-innen die gesamte Bandbreite des Umwelt- und Naturschutzes. Dazu zählen nachhaltige Wirtschaftsmodelle und klimafreundliche Innovationen ebenso wie Leckeres aus ökologischem Landbau und artgerechter Tierhaltung, Informationsangebote zu nachhaltigem Konsum, umweltfreundlicher Mobilität und sanftem Tourismus, Straßentheater und Livemusik und Spiel- und Mitmachangebote für Jung und Alt.

Naturspaß für Kinder

Auf der Meile bietet die Grüne Liga Berlin auch Kindern jede Menge Spaß und lehrreiche Unterhaltung. Kinder können beim BioSpielBauernhof die Tiere von der Farm kennenlernen und mit dem Wasserspielmobil in Kontakt mit der Natur treten.

Musik, Theater und Showkochen

Musik, Theater, Showkochen und Aktionskünstler laden zu einem bunten Programm für die ganze Familie ein. Neben Musik und Unterhaltung diskutieren Prominente auf der Bühne über Pestizide, Mobilität der Zukunft und Berlins grüne Zukunft.
Umweltfestival am Brandenburger Tor 2019
Sonntag, 02. Juni 2019
Von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule
Eintritt: frei
Mehr Infos im Internet:

http://www.umweltfestival.de

 

Quelle: GRÜNE LIGA Berlin e.V., 26.05.2019, Foto: ©GRÜNE LIGA/Sebastian Hennigs

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!