Berliner Käsetage ,Essen/Trinken,Event,Berlin,Freizeit,Unterhaltung

Berliner Käsetage 23.-24.02.2019

Veröffentlicht von

Ende Februar laden die Berliner Käsetage wieder in die Arminius Markthalle nach Moabit

Berlin-  Die 4. Käsetage 2019 in der Arminius Markthalle. Die Besucher können sich auf Käsehändler, Anbieter von Broten, Senf und Weinen aus ganz Deutschland freuen. 2018 mit dabei waren unter anderem Peppikäse, der Allgäuer Käseladen, Cheese Us, Käseinsel und Käseeck.

 

Berliner Käsetage 2019
23. und 24. Februar 2019
Öffnungszeiten:

Samstag von 12 bis 19 Uhr,

Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Arminiusstrasse 2

10551 Berlin

 

Über die Arminiusmarkthalle:

Die Arminiusmarkthalle bietet ein breites Spektrum an Waren unter einem Dach. Im Mittelpunkt stehen frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Fleischwaren, Käse und Eier, Feinkost und Weine, Fisch und Meeresfrüchte sowie Brot und Backwaren. Auch frische Säfte, Eis und Süßigkeiten haben hier ihren festen Platz. Ebenfalls frisch, aber nicht zum Verzehr geeignet: Blumen direkt vom Berliner Blumengroßmarkt.

Verschiedene Imbissstände locken mit internationalen kulinarischen Spezialitäten. Vietnamesische, österreichische, peruanische, französische und italienische Gerichte tun Magen und Seele genauso gut wie Spare Ribs, Austern oder Ziegenkäse-Wraps. Auch Currywurst und Pommes, Erbseneintopf und Rindersauerbraten mit Rotkohl landen in der Arminiusmarkthalle auf den Tellern. Viele der Köche legen großen Wert auf regionale Zutaten.

Nach der Revitalisierung der Markthalle 2010 öffnete sich der Ort immer mehr für Kunst und Design, regionales Kunsthandwerk und Manufakturprodukte. Regelmäßig stattfindende Events wie die Berliner Käsetage, die Lange Nacht der Weine und der Designmarkt Artminius21 oder die Atelieretage führen längst auch viele Besucher aus anderen Bezirken, Städten und Ländern nach Moabit. Angebote zur Nahversorgung wie ein Discounter, Kosmetik und Dienstleistungen runden das Marktprofil ab.

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!