,MBIGILI , TANSANIA, CHARITY ,COOKIES CREAM,DINNER,Heinz Gindullis , Thomas-Marco Steinle , Restaurant Cookies Cream, Essen/Trinken,Berlin,#EventNews,#VisitBerlin

Benefiz: Charity Dinner At Cookies Cream 11.10.2018

Veröffentlicht von

10 JAHRE CHARITY AT [COOKIES CREAM]

DINNER ZUGUNSTEN DES KINDERDORFES MBIGILI IN TANSANIA

Nerlin- Am Donnerstag, den 11. Oktober 2018 findet das alljährliche Charity at [Cookies Cream] Dinner statt. In diesem Jahr feiert die gemeinnützige Initiative zur Unterstützung des Kinderdorfes Mbigili in Tansania 10. Geburtstag. Seit 2008 schafft das Herzensprojekt von Cookie Heinz Gindullis und Thomas-Marco Steinle für mittlerweile 80 Kinder eine Zukunftsperspektive. Durch Charity Dinner an wechselnden Orten und die langjährige Unterstützung prominenter Freundinnen und Freunde des Projekts wachsen die Kinder und Jugendlichen geschützt auf. Sie werden ihren individuellen Talenten entsprechend durch Förderung und Ausbildung in ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben begleitet.

 

Dafür laden die Gründer von Charity at [ ] erneut zum Dinner in das mit einem Michelin Stern ausgezeichnete vegetarische Restaurant Cookies Cream ein, um gemeinsam mit prominenten Gästen so viele Spenden wie möglich für das Projekt zu sammeln. Zugesagt haben für diesen besonderen Abend bereits viele langjährige Unterstützer*innen wie Inga Humpe, Lindiwe und Marius Müller-Westernhagen, Michael Michalsky und Michi Beck. Das vegetarische 4-GängeMenü kostet 149 Euro pro Person, die Erlöse gehen zu 100% direkt an das Kinderdorf Mbigili. In einer Art Spendenbattle wurde in den vergangenen Jahren eine Summe von bis zu 110.000 Euro pro Dinner erzielt.

 

CHARITY AT [ ] und das KINDERDORF MBIGILI – eine starke Verbindung

Aufgrund von Armut werden viele Kinder in Tansania schwer vernachlässigt, missbraucht und sind vereinsamt. Das Kinderdorf Mbigili bietet Kindern seit 2004 ein sicheres Zuhause, in dem sie sich in einem familienähnlichen Umfeld frei entfalten können. Charity at [ ] begleitet das Kinderdorf Mbigili bereits seit 10 Jahren und die Gründer überzeugen sich regelmäßig von den Fortschritten vor Ort. Der Kreis der Helfer*innen und Förder*innen wächst stetig. So haben Clemens Schick, Daniel Brühl, Guido Maria Kretschmer, Hannelore Elsner, Inga Humpe, Lindiwe und Marius Müller-Westernhagen, Michael Michalsky und Michi Beck, Roman Knizka, Shermine Shahrivar, Thekla Carola Wied und Tommi Eckhardt zum Aufbau und Erhalt des Waisenhauses beigetragen.

 

MehrInformationen erhalten Sie auf www.charityat.com sowie www.mbigili.de

 

Quelle: MINKUS PR, 02.10.2018, Foto: Kinder die sich freuen/Das Kinderdorf Mbigili bietet Kindern seit 2004 ein sicheres Zuhause, in dem sie sich in einem familienähnlichen Umfeld frei entfalten können. Charity at [ ] begleitet das Kinderdorf Mbigili bereits seit 10 Jahre, (Quelle: Peter Roe)

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!