Kürbisfest, Berlin, Freizeit,Unterhaltung,Event, #VisitBerlin,Britzer Garten

Großes Kürbisfest im Britzer Garten 16. September 2018

Veröffentlicht von

Sonntag, 16. September 2018 von 12:00 bis 18:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Freilandlabor Britz und der Britzer Seeterrassen GmbH

Berlin- Der Spätsommer naht in kleinen Schritten. Schon lange liegen Kürbisse auf Marktständen und in Supermarktregalen. Es wird also Zeit am 16. September das „Große Kürbisfest“ im Britzer Garten zu feiern. Dieses Jahr wird wieder geschnitzt, verköstigt, gekocht, gezaubert, verkauft und noch viel mehr.

 

Petra Bittner verwandelt Kürbisse oder andere Gemüse, nach grober und filigraner Schnitz-kunst in ausgefallene Skulpturen. Die Mitarbeiter des Freilandlabors Britz leiten dazu an, imposante Kürbisgestecke zu kreieren und Halloweenkürbisse zu schnitzen.

 

Immer wieder überraschend ist die Vielfalt der Kürbisse. Zu bestaunen in der großen Kürbissortenausstellung – rund 250 Sorten werden präsentiert.

 

Wer seine Kinder begeistern will, ist bei der Zaubershow richtig. Zwischendurch lockt das Kinder-Kürbisland oder die flinken Hände der Damen der Zauberwerkstatt mit Gesichts-malerei.

 

Kulinarische Genüsse bieten verschiedene Köche mit Koch-Shows zum Thema Kürbis Kulinarik. Sie lassen sich dabei gerne über die Schulter gucken. Die Kreationen dürfen auch probiert werden.  An diversen Marktständen gibt es allerlei Kürbisse, Kürbisprodukte und andere Produkte, die zum Thema Spätsommer / Herbst passen.

 

Für stimmungsvolle Musik sorgt die Band „4 Cash“. Sie spielen in der authentischen Besetzung von Johnny Cash and The Tennessee Three zu dessen 15. Todestag.

 

 

Park-Eintritt: 3,00 € ermäßigt. 1,50 € – Jahreskartenbesitzer 2018 haben freien Eintritt.

www.britzer-garten.de

 

Quelle: Grün Berlin Service GmbH, 12.09.2018, Foto: Kürbisfest 2016 © Lutz Griesbach

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!