Urania Berlin,Berlin, Europa, Wanderlust und Zeit,Urania, Berlin ,Freizeit,Unterhaltung,'VisitBerlin

Große Saisoneröffnung in der Urania Berlin 2.9.2018

Veröffentlicht von

Urania Open House am Sonntag, 2.9.2018 von 12:00 bis 20:00 Uhr

Berlin- Die Urania Berlin lädt am Sonntag zur Saisoneröffnung. Mit einem vielfältigen Programm für die ganze Familie möchten die Urania bei freiem Eintritt auf die kommende Saison und die vielen inhaltlichen Neuerungen aufmerksam machen.

 

Freuen dürfen sich die Besucher*innen auf Impulsvorträge unserer Referent*innen,  Podiumsdiskussionen zu Zukunftsthemen der Stadt Berlin, Bühnenshows und Live-Experimente für Kinder und Erwachsene, kulinarische Highlights und jede Menge Informationen zur kommenden Urania-Saison.

 

Ein besonderes Highlight ist eine Podiumsdiskussion von 14:00 bis 15:00 Uhr zum saisonübergreifenden Thema „Vision findet Stadt“  zu Zukunftsfragen Berlins. Welchen Beitrag können wissenschaftliche und stadtplanerische Institutionen in zentralen Feldern wie Wohnen, Arbeiten, Mobilität, Teilhabe, Demokratie oder dem Wachstum der Stadt leisten? Auf dem Podium sitzen Sawsan Chebli, Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales, Prof. Johannes Vogel, Direktor Museum für Naturkunde Berlin, Francesca Ferguson, Leiterin Festival Make City, Christine Edmaier, Präsidentin Architektenkammer Berlin und Ulrich Weigand, Direktor Urania Berlin.

 

Auf dem Vorplatz der Urania wird das Festival Tiny Town Urania, kuratiert durch den Architekten Van Bo Le-Mentzel, mit einem Programm aus Workshops und Führungen durch die Tiny Houses zum Abschluss kommen.

               

Über die Urania Berlin

 

Mit ihrer 130-jährigen Geschichte ist die Urania heute ein weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekanntes Zentrum für den Dialog von Wissenschaft und Öffentlichkeit. Täglich vermittelt die Kultur- und Bildungsorganisation neues Wissen aus den Bereichen Kultur, Politik, Umwelt und Stadtgesellschaft. Führende Experten referieren über ihr jeweiliges Forschungsgebiet. Die Urania begreift sich als Bürgerplattform, die den Austausch zwischen Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit stärken will.

 

Quelle: Urania Berlin e.V., 01.09.2018, Foto: Große Saisoneröffnung in der Urania Berlin 2.9.2018, (Quelle: Urania Berlin e.V.)

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!