#Baumbluetenfest,#Werder,Baumblütenfest,Volksfest,Freizeit,Unterhaltung

Werder 2018 – das Baumblütenfest beginnt

Veröffentlicht von

Baumblütenfest eröffnet Samstag bei bestem Fest-Wetter

Werder (Havel)- Es grünt und blüht, das Baumblütenfest beginnt! Zum 139. Mal lädt die Stadt in diesem Frühling zum Baumblütenfest ein. Am 28. April um 13 Uhr startet der große Festumzug mit rund 1600 Teilnehmern. Danach werden die neue Baumblütenkönigin Peggy Sinning mit Bürgermeisterin Manuela Saß das Fest auf dem Marktplatz der Insel eröffnen. Die Gäste des Familienfestes dürfen sich bis zum 6. Mai neun Tage lang auf zahlreiche Attraktionen, einen Rummelplatz mit 60 Schaustellern und buntes Markttreiben mit rund 600 Ständen freuen.

Heighlight auf dem Festplatz: Bungee-Jumping

Aus 60 Meter über Wasser in die Tiefe stürzen, jeweils von Samstag bis Dienstag, sowie am 2. Werder-Wochenende Samstag-Sonntag jeweils von 12.00-22.00 Uhr.

#Baumbluetenfest,#Werder,Volksfest,Freizeit,Unterhaltung,Bungee Jumping
Baumblütenfest Bungee Jumping aus 60 Meter mit Bungee Sports Berlin und Jabin K. Foto: eventnews.berlin

 

Hier geht´s zum das Festprogramm

Der Werderaner Frühlingsstart ist mit reichlich Musik garniert: Auf sieben Bühnen präsentieren sich zahlreiche Bands verschiedener Genres und vier Radiosender. Stargast an der Regattastrecke ist am 3. Mai die Ostrockband City, deren bekanntester Titel „Am Fenster“ in diesem Jahr 40 Jahre alt wird. Mit dem neuen Album „Das Blut so laut“ nähert sich die Kultband der Urgeschichte ihres größten Hits.

Wer es ruhiger mag, geht in die Obstgärten zur entspannten Obstweinverkostung und genießt die Obstblüte mit allen Sinnen. Sonderbusse der „Regiobus Potsdam Mittelmark“ fahren regelmäßig vom Bahnhof raus zu den Obsthöfen, wo alles für einen schönen Tag unter Blüten vorbereitet ist. An 18 Stationen werden Obstbauern auf den Plantagen Kaffee und Kuchen, Obstweine und Obstsäfte, Gegrilltes, Schwein am Spieß und Unterhaltung bieten.

Die Einwohner von Werder (Havel) treffen sich mit ihren Gästen traditionell beim Großen Werdertag, der diesmal am 2. Mai stattfinden wird. Schulen, Kindergärten, Vereine und Einzelkünstler gestalten ein buntes Programm auf dem Marktplatz der Altstadt. Am selben Tag ist auch Familientag mit vergünstigten Eintrittspreisen bei den Schaustellern.

Die Stadt ist vor allem an den Wochenenden, am 1. Mai und am Brückentag weiträumig gesperrt. Zur Fahrt nach Werder (Havel) bestehen viele zusätzliche Angebote von Bus, Bahn und – besonders attraktiv – von der Fahrgastschifffahrt. Auch der Obstpanoramaweg ist für Autos gesperrt und am besten mit dem Fahrrad oder mit den am Bahnhof startenden Blütenbussen erreichbar.

Das Baumblütenfest ist täglich von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Der Festbereich erstreckt sich von der historischen Inselstadt u.a. entlang der Straßenachsen Unter den Linden, Hoher Weg und Eisenbahnstraße. Das Volksfest endet mit dem Abschlussfeuerwerk am 6. Mai ab 22 Uhr.

 

Quelle: Werderscher Obst- und Gartenbauverein e.V., 27.04.2018, (Quelle Foto: eventnews.berlin

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!