#VenusBerlin,Messe,Ausstellung,Berlin,#Erotik, Lifestyle,Venus Berlin

VENUS Berlin 22. Fachmesse 11.– 14.10.2018

Veröffentlicht von

Gucken ja, grabschen nein

VENUS bestraft ungezogene Besucher künftig mit Stromschlägen

Berlin- Die Vorbereitungen auf die weltweit größte Erotik- und Lifestylemesse sind im vollem Gange und schon gibt es die erste Überraschung. Denn auf der diesjährigen VENUS, die vom 11. bis 14. Oktober in Berlin stattfindet, werden Grenzüberschreitungen bestraft. Ein speziell dafür ausgebildetes Team stattet die Besucher am Eingang mit einem Reizstromgerät von Mystim namens „Cluster Buster“ aus. So sollen sie lernen, sich gesittet auf der Messe zu verhalten. Bei jedem Verstoß, wozu auch Grabschen und Anstarren gehören, können die Messehostessen und Darstellerinnen mit speziellen Knöpfen den jeweiligen Personen Stromschläge verpassen. „Als langjähriger Austeller auf der Messe war es natürlich Ehrensache für uns, die nötigen Geräte zu stellen und bei der Ausbildung der Hostessen unterstützend tätig zu werden“, erklärt Jessica Hofmann, Geschäftsführerin der Mystim GmbH.

Die Ausbildung des sogenannten Cluster Buster-Teams dauerte drei Monate. Zur zehnköpfigen Mannschaft gehören auch zwei Psychologen, die jeden einzelnen Besucher auf einer Skala von eins bis zehn hinsichtlich ihrer aufgestauten Geilheit bewerten. Je nach Einschätzung wird das Elektrostimulationsgerät bei hochgradig verstoßgefährdeten Männern und Frauen im Intimbereich platziert, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen. „Hier ist vor Allem die Menschenkenntnis wichtig, damit wir als Messeveranstalter das Problem im Keim ersticken können“, erläutert Walter Hasenclever, Pressesprecher der VENUS. Denn sexuell unbefriedigte Personen kommen deutlich öfter in Versuchung das Standpersonal anzufassen.

Die erwarteten 30.000 Besucher müssen leider, auch wenn sie Gefallen daran gefunden haben, den Cluster Buster am Ausgang wieder abgeben. Alle, die sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und gerne den Cluster Buster testen wollen, erhalten Tickets unter www.venus-berlin.de. Weitere Informationen zum Cluster Buster gibt es unter mystim.de.

 

VENUS Berlin GmbH

Die VENUS Berlin präsentiert seit 1997 alljährlich Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Mit über 250 Ausstellern aus 40 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse dieser Art. In den Messehallen unterm Funkturm stellen Produzenten und Großhändler ihre Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Mode und Lovetoys vor. Sie alle nutzen die Aufmerksamkeit von mehr als 30.000 Besuchern, die jedes Jahr von der Mischung aus professioneller Produktinformation an den Ständen und erotischer Unterhaltung auf den Showbühnen angezogen werden. Die international bekannte Messe lockt jährlich Besucher, Fachbesucher und Medien aus aller Welt nach Berlin

#Venus,#VenusBerlin
Quelle: Hasenclever Strategy UG, Foto: Micaela Schäfer, Venus Messe Berlin, (Quelle: Event News Berlin)

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!