#Spreepark,#VisitBerlin,#Osetern,Freizeit,Unterhaltung,#BerlinerSpreepark

Berliner Spreepark Führungen ab 30.03.2018

Veröffentlicht von

Führungen im Spreepark starten wieder

Berlin- Pünktlich zum Osterwochenende startet die Grün Berlin GmbH wieder mit spannenden Führungen über das Gelände des Berliner Spreeparks. Ab 30. März 2018 können Interessierte an Wochenenden und Feiertagen Teile des Areals erkunden und mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks sowie den aktuellen Planungsstand erfahren.

Die 90-minütigen Führungen werden samstags und sonntags sowie an Feiertagen jeweils um 11 Uhr,  13 Uhr und 15 Uhr angeboten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 5,00 €, für Kinder (6-14 Jahre) 3,00 € (*zzgl. 0,50 € Buchungsgebühr pro Bestellung für Online Tickets, postalischer Versand ggf. abweichend). Anmeldungen sind ab Freitag, den 23.03.2018 hier online oder telefonisch unter 030-280 18 – 320 möglich.

Startpunkt der Führungen ist der Eingang Dammweg / Kiehnwerderallee.

Ab Juni 2018 werden zudem regelmäßig Führungen in englischer Sprache  sowie künstlerische Führungen angeboten.

Anfahrt

Bitte nutzen Sie den ÖPNV, es gibt keine Parkplätze.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
S42 S41 S8 S9 | S-Bhf Treptower Park
(ca. 20 min zum Wachschutzgebäude, Kiehnwerderallee)

S8 S9 S47 S85 Bus 165 166 277 377 | S-Bhf Plänterwald
(ca. 20 min zum Wachschutzgebäude, Kiehnwerderallee)

Bus 265 | Neue Krugallee/Dammweg
(ca. 10 min zum Wachschutzgebäude, Kiehnwerderallee)

Mit dem Auto
Über die A113/A100 Abfahrt Grenzallee
Über die Köpenicker Landstraße, die Puschkinallee und Dammweg

#Spreepark,#VisitBerlin,#Ostern,#BerlinerSpreepark
Quelle: Grün Berlin GmbH, Foto: Führungen-im-Spreepark, /Quelle: manuel-frauendorf-fotografie)

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!