Ohne Anstehen in den Fernsehturm

Veröffentlicht von

Abendessen im Restaurant Sphere einem VIP-Dinner

Berlin- Umgehen Sie die langen Schlangen vor Berlins Fernsehturm und genießen Sie bei einem Abendessen im Restaurant Sphere einen tollen Ausblick auf die Stadt. Sehen Sie Wahrzeichen wie den Reichstag, das Brandenburger Tor und viele mehr..

Genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf Berlin von der Aussichtsplattform des legendären Fernsehturms, der zwischen den Jahren 1965 und 1969 durch die Verwaltung der Deutschen Demokratischen Republik errichtet wurde. Der direkt am Alexanderplatz thronende, 368 Meter hohe Turm ist ein Symbol der Stadt und zählt zu den höchsten, freistehenden Bauten in Europa.

Umgehen Sie die langen Warteschlangen am Fuße des Turmes, und meiden Sie die Massen an der Ticketkasse. Nach der Sicherheitskontrolle fahren Sie auch schon mit dem Hochgeschwindigkeitsaufzug nach oben. Betreten Sie die Aussichtsplattform und das rotierende Restaurant „Sphere“, die in 203-207 Meter Höhe liegen.

Genießen Sie bei Ihrem Mahl im Restaurant einen herrlichen Ausblick auf Berlin. Jeder Tisch befindet sich direkt am Fenster und dank der langsamen Rotation alle 30 bis 60 Minuten bekommen Sie so jeden Winkel von Berlin zu Gesicht.

Bewundern Sie Wahrzeichen wie den Reichstag, das Brandenburger Tor und das Olympiastadion. Sehen Sie die historischen Museen der Museumsinsel, die sich auf der nördlichen Hälfte einer Insel inmitten der Spree befindet. Lassen Sie Ihre Blicke auch über die beeindruckenden Entwicklungen des Potsdamer Platzes schweifen.

Die Dinner-Option beinhaltet einen persönlichen Empfang am Fuße des Turms. Im Restaurant angekommen, nehmen Sie an einem speziell eingedeckten Tisch am Fenster Platz. Es folgt ein köstliches VIP-Abendessen mit zwei Gängen (Hauptgang und Vorspeise oder Dessert Ihrer Wahl) serviert mit einem Glas Sekt, zwei Gläsern ausgewähltem Wein, der speziell von Ihrem Sommelier ausgesucht wird, und unbegrenztem Mineralwasser.

  • Eintrittskarte ohne Anstehen für den Berliner Fernsehturm, inklusive Zugang zur Aussichtsplattform
  • Sektempfang
  • 2-Gänge-Menü, 1 Glas Sekt, 2 Gläser Wein (vom Sommelier ausgewählt) und unbegrenztes Mineralwasser

Das Angebot gilt für einen zweistündigen Aufenthalt und ist auf Anfrage täglich ab 21.00 Uhr buchbar für 89 Euro für 2 Personen inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

 

Geschichte: Der Bau des Turms

Die DDR plante Anfang der 50er Jahre in Berlin eine neue Anlage zu bauen, die vor allem zum Senden des DDR-Fernsehens dienen sollte. Zunächst fasste man einen Standort in den Müggelbergen ins Auge. Nachdem dort bereits Nebengebäude errichtet worden waren, stellte das Innenministerium fest, dass die Sendeanlage in der Einflugschneise des geplanten Schönefelder Flughafens stehen würde.

In den sechziger Jahren lässt die DDR-Führung den Fernsehturm am bekannten Standort errichten, nicht zuletzt, um die Stärke und Leistungsfähigkeit des sozialistischen Gesellschaftssystems zu demonstrieren.

Heute prägt der Turm die Silhouette der deutschen Hauptstadt – wie das Brandenburger Tor ein Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands.

Tickets ohne Wartezeit*

Mit diesen Tickets vermeiden Sie lange Wartezeiten an der Kasse und am Einlass: TV-Turm

Homepage: www.tv-turm.de

 

Quelle: Berliner Fernsehturm  Foto: Die höchste Verlobung Berlins kann man ohne Eintritt und ohne Wartezeit bei einer Flasche Champagner Pommery 0,375l zum Preis von 89 Euro (für 2 Personen) in 203 Metern Höhe in der Bar 203m im Berliner Fernsehturm feiern. (Foto: Facebook/Berliner Fernsehturm)