Fliegen lernen

Veröffentlicht von

Kinder in Deutschlands modernstem Windtunnel

Berlin- Am Dienstag, 19.12.2017 um 15:00 Uhr sind die Kinder der Arche Berlin-Hellersdorf in Deutschlands modernstem Windtunnel Start-Up „Windobona Berlin“ zur Bescherung eingeladen. 

In dem vertikalen Windkanal an der Landsberger-Allee in Berlin kann man seit diesem Herbst den freien Fall erleben, ohne aus einem Flugzeug springen zu müssen. Kurz vor Weihnachten bekommen die Kinder der Arche Berlin-Hellersdorf selbst die Möglichkeit diese Trendsportart auszuprobieren. Ziel der Aktion ist es, benachteiligten Kindern einen Einblick in das Indoor Skydiving zu geben und ihren Traum vom Fliegen wahr werden zu lassen.

Die Kinder erwartet zudem noch eine besondere Überraschung: Der Vize Weltmeister im Fallschirmspringen, Fabian Raidel, wird als Weihnachstmann verkleidet aus 17 Metern Höhe zur Bescherung fliegen. Dabei handelt es sich um einen noch nie zuvor gezeigten Stunt, bei dem der Profi-Skydiver durch die oberste Luftschleuse in den Kanal hineinspringt. Große Kinderaugen sind garantiert. Im Anschluss bekommen die Kinder die Möglichkeit mit Hilfe der Windtunnel-Instruktoren selbst zu fliegen.

 

Photo Wolfgang Lienbacher

Offizielle Homepage: www.windobona.berlin 

Facebook: https://de-de.facebook.com/windobona.berlin

 Instagram: https://www.instagram.com/windobona_berlin

 

Quelle: WINDOBONA BERLIN , Foto: Wolfgang Lienbacher