Laufen durch den Tierpark

Veröffentlicht von

Zu Fuß auf Weltreise durch die Kontinente

Am 10. September startet der VOLVO Tierparklauf

Berlin- Auf die Plätze, fertig, los! Eine Herde Zebras zupft emsig an Grashalmen, das Blutbrust-Pavian Männchen thront selbstbewusst auf einem Felsen und die benachbarte Elefantenfamilie nimmt eine ausgedehnte Auszeit im Badebecken. Am 10. September wird bereits zum sechsten Mal der Volvo Tierparklauf stattfinden. Vorbei an Hyänen, Antilopen, Eisbären und Dromedaren führen die Strecken über 5 und 10 km durch die weitläufige Parklandschaft des über 160 Hektar großen Tierparks.

Auch der sportliche Läufernachwuchs kann an der kleinen Reise durch den Tierpark teilnehmen: Für Kinder wird es einen 700 m langen Bambini-Lauf (5 bis 8 Jahre) und einen 1.100 m langen Kinderlauf (9 bis 12 Jahre) geben. Egal ob schnell wie der Sudan-Gepard oder doch eher gemütlich wie die Baumstachler – dieser Lauf ist ein echtes Erlebnis. Unter den interessierten Blicken der Pelikane werden die Läufe ab 09:30 Uhr vor dem historischen Schloss Friedrichsfelde starten und enden.

Wie in den vergangenen Jahren ist das Interesse wieder groß, für den diesjährigen VOLVO Tierparklauf werden über 3.500 Läufer erwartet. Anmeldungen sind bis einschließlich Mittwoch, 6. September, noch online unter www.berlin-läuft.de möglich.

Quelle: Zoologischer Garten Berlin AG, Foto: BERLIN LÄUFT / Action Photo