#ClassicOpenAir2017,Berlin,Unterhaltung,Lonzert,Musik,Kultur

Die große Nacht der italienischen Oper

Veröffentlicht von

Berlin- Das war die die große Nacht der italienischen Oper in Licht und Feuer. Der Abend der grandiosen italienischen Opernmusik, umrahmt mit stimmungsvollen Lichtspielen, Projektionen und pyrotechnischen Effekten. Das Philharmonische Orchester Vorpommern verzaubert unter der Leitung des Dirigent Golo Berg. Mit dabei sind auch die Solisten und der Opernchor des Theaters Vorpommern. Abgerundet wurde der Abend durch den Auftritt des Berliner Ernst Senff Chors.

 

#Classic Open Air 2017, Opera Italiana in Licht und Feuer

 

Seien auch Sie bei dem Beeindruckenden Classic Open Air 2017 dabei.

Sonntag, 23. Juli, 19.30 Uhr

Vier Pianisten – Ein Konzert

 

In Hamburg begeistert gefeiert, jetzt endlich in Berlin: Am Sonntag sind Klassik, Jazz, Boogie Woogie und Blues zu Gast auf dem Berliner Gendarmenmarkt. Joja Wendt, Sebastian Knauer, Axel Zwingenberger & Martin Tingvall: vier Pianisten der Weltklasse laden ein zu einem Abend der besonderen Art. Sie überzeugen in ihrem Spiel mit Leichtigkeit, Improvisationskünsten und mit viel Charme und Witz zwischen den Werken. So lassen sie zum Beispiel Gershwins Summertime in vier individuellen Versionen und Stilen nahtlos ineinander verschmelzen. Freuen Sie sich auf eine große Show mit viel Entertainment und acht Händen an zwei Flügeln.

Montag, 24. Juli, 19.30 Uhr

Till Brönner Orchestra

 

Eine großartige Show mit Jazz, Latin, Fusion und Crossover – Till Brönner lässt sich musikalisch nicht in eine Schublade stecken, sondern beweist vielmehr mit dem Till Brönner Orchestra seine Kreativität und Vielschichtigkeit: Von orchestral-schwelgerischen Melodien bis hin zu groovenden Ohrwürmern, aber auch sehr emotionalen und bewegenden Interpretationen im typischen Brönner-Sound.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Hotline: +49 (0)1806/999 000 606

Online: www.ticketmaster.de

E-Mail: ticket@classicopenair.de

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mehr Information und Bilder unter:Presse