Lassen Sie sich heute im Botanische Garten bei der Langen Nacht 2017 verzaubern.

Veröffentlicht von

Botanische Nacht 22.07.2017

Feen, Trolle, Pflanzen und eine  Lichtshow

 

In der  Botanische Nacht 2017 werden die Besucher in acht magischen Naturwelten verzaubert – vom Drachenberg über den Verbotenen Wald bis zum Garten der Sinne. Jede dieser Themenwelten ist mit einer eigenen Identität aus Licht, Musik, Attraktionen und kulinarischen Köstlichkeiten ausgestattet. Dabei stehen die Lichtinstallationen im Fokus der Botanischen Nacht.

Lassen Sie sich in einem stimmungsvolle Spaziergang, auf dem 43 Hektar großen Gelände des Botanischen Gartens, unter nächtlichem Himmel durch die illuminierte Pflanzenpracht in einem einzigartiges Erlebnis entführen, das nicht nur große, sondern auch kleine Besucher zum Staunen bringt.

Der Höhepunkt ist die große Lichtshow am Tropenhaus.  Dieses erstrahlt in epischem Glanz zu den Klängen des Crossover-Künstlers und ausgebildete Opernsängers „The Dark Tenor“, In der Themenwelt „Die Gläserne Stadt“ . Dreimal am Abend wird diese spektakuläre Symbiose aus Licht, Musik und der gläsernen Architektur des großen Tropenhauses inszeniert.

Lassen Sie sich dieses wunderbare Spektakel nicht entgehen. Für den heute gibt es nur noch noch Restkarten an den Kassen des Botanischen Gartens Berlin. Die Tickets an der Abendkasse kosten jeweils 38,00 €. Einlass ab 17:00 Uhr

 

Botanischer Garten  Berlin-Dahlem,

Königin-Luise-Straße 6-8,

14195 Berlin