Bereits zum 34. Mal findet 2017 der Avon-Running Berliner Frauenlauf statt.

Veröffentlicht von

Über 17.000 Frauen werden erwartet beim AVON Frauenlauf Berlin am 20. Mai im Tiergarten. Katharina Heinig und Lisa Hahner sind die Favoritinnen – GZSZ-Star Valentina Pahde über 5 km am Start

Einmal im Jahr im Mai erstrahlt der Berliner Tiergarten in Pink, denn dann ist Frauenlauftag. Beim AVON Frauenlauf Berlin, dem größten deutschen Frauenlauf, wird die Straße des 17. Juni zur Fitness- und Feiermeile. Los geht es  um 14 Uhr mit 10 km Walking. Der Hauptlauf über 10 km startet um 18 Uhr.  Dazwischen liegt ein vielfältiges Programm, vom Bambinilauf für die Kleinsten (bis 10 Jahre, auch Jungs dürfen mitmachen) mit einer kostenfreien Kinderbetreuung (für Kinder ab 4 Jahre) über Läufe und Nordic Walking Wettbewerbe über 5 und 10 km mit und ohne Zeitmessung bis hin zu einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm.

Neben der klassischen Distanz von 10 Kilometern durch den Tiergarten, gibt es auch die 10 Kilometer Walking oder Nordic-Walking, den 5 Kilometer Fun-Run wahlweise mit oder ohne Zeitmessung, die 5 Kilometer Walking oder Nordic-Walking und für die Kleinsten den 800 Meter Bambini-Lauf.

34. Avon Frauenlauf durch den Tiergarten

Die Teilnehmerinnen können somit je nach Fitness- und Trainingszustand ihre Distanz wählen und den Lauf als Spaß oder Wettkampf betrachten. Typisch für den Lauf sind auf jeden Fall die gute Stimmung auf und entlang der Strecke. Die Strecke führt vom 17. Juni bis zur Siegessäule, entlang der Hofjägerallee, durch den Tiergarten, am Brandenburger Tor vorbei zurück zum 17. Juni. Je nach Distanz werden ein oder zwei Runden gelaufen.

Mit dem Frauenlauf unterstützen die Teilnehmerinnen und der Sponsor Avon die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. Mit jeder Anmeldung spendet der Veranstalter 1 Euro für die Berliner Krebsgesellschaft.

Foto: Foto: Tim Brakemeier