Rund um Ostern im Britzer Garten

Veröffentlicht von

9.4. | 11-16 Uhr, Osterbasteleien


Ort: Verwaltungsgebäude (Sangerhauser Weg 1); Entgelt: 3,00 € / Veranstalter: Freilandlabor Britz e.V.
Familien und Erwachsene sind herzlich eingeladen, Osterdekorationen und -geschenke zu basteln und Eier mit Naturfarben zu färben. Bitte ausgeblasene Eier, Eierkartons aus Pappe und leere Joghurtbecher mitbringen.

 

10.4. | 10 Uhr Ostereierhängen mit dem Förderkreis


Ort: Obstbaumwiese am Eingang Mohriner Allee | Veranstalter: Förderkreis „Freunde des Britzer Gartens e.V.“
Kinder der Schule am Sandsteinweg schmücken zusammen mit Mitgliedern des Förderkreises „Freunde des Britzer Gartens e.V.“ die Bäume in der Obstbaumwiese mit mehr als 1.000 bunten Ostereiern. Schüler der Sing-AG und der Kita an der Sandsteinschule singen zusammen Frühlingslieder für die Besucher. Alle Kinder und Erwachsenen sind zum Mitmachen eingeladen.

Rund um Ostern im Britzer Garten
Ostereierhängen, Foto: Grün Berlin GmbH

 

Osterfeuer im Britzer Garten

  • Samstag , 15. April 2017, 18:00- 21:00 Uhr, Entzünden des Feuers um 19 Uhr
  • Ort: Spiel- und Liegewiese

 

Rund um Ostern im Britzer Garten
Osterfeuer Britzer Garten, Foto: Grün Berlin GmbH

Großes Osterfeuer mit stimmungsvoller Musik

Mit dem Osterfeuer, das gegen 19 Uhr entzündet wird, werden endgültig die Wintergeister vertrieben und der Einzug des Frühlings gefeiert. Passend dazu blühen im Britzer Garten bereits die viele Frühlingboten und vielleicht auch schon die ersten Tulpen.
Die Freiwillige Feuerwehr Neukölln sorgt für die Sicherheit am Feuer und die kleinen Besucher erhalten die Möglichkeit einen echten Löschzug von innen zu erkunden.

 

Ab 18.00 Uhr spielt am Samstag vor Ostern (15. April 2017) die Band „Checkpoint Light“ in der Dreierbesetzung mit Gitarre, Bass und Saxophon authentischen Doo-Wop Sound. Allerfeinste Rock´n´Roll Klassiker aus den 1950er und 1960er Jahren kommen zu Gehör.

 

Oster-Sonntag im Britzer Garten

– Oster-Spiele auf der Wiese

– der riesengroße Osterhase und seine Partnerin zu Gast

  • Sonntag, 16. April 2017, 11.00- 15.00 Uhr; Ort: Spielwiese am Heidehof

 

Am Ostersonntag (16. April 2017) ist ab 12.00 Uhr der riesengroße Osterhase im Britzer Garten zu Gast und verteilt zusammen mit seiner Partnerin, der Osterhäsin, kleine Leckereien an die jungen Besucher.
Die Mitarbeiter des Freilandlabors haben sich spannende Spiele ausgedacht und sorgen für reichlich Spaß und Bewegung. Beim Möhrenangeln und der Eiersuche im Stroh sind viele tolle Preise zu gewinnen.

Die ersten Lämmchen toben unterdessen im zartgrünen Gras der Weide in der Parkachse. Die vom Förderkreis „Freunde des Britzer Gartens“ mit 1.000 Ostereinern geschmückte Obstwiese am Eingang Mohriner Allee gibt – wie in jedem Jahr – sicherlich ein tolles Fotomotiv ab.

 

Für die musikalische Untermalung sorgen die zwei Akkordeonisten mit Titeln à la „Ei will always love you“ sowie vielen fröhlichen Frühlingstiteln.

 

Park-Eintritt: 3,00 €, ermäßigt. 1,50 €

– Jahreskartenbesitzer 2017 haben freien Eintritt.

www.britzer-garten.de

 

Eingänge:

Mohriner Allee                                       U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181

Buckower Damm                                   S/U-Bhf Hermannstraße / Bus M 44

Tauernallee und Sangerhauser Weg     U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 179