Vonda Shepard,Berlin,Musik,EventNewsBerlin,VisitBerlin

Vonda Shepard am 26.02.2023 in Berlin im Babylon

Veröffentlicht von

Vonda Shepard:  Red Light Green Light Tour 2023

Berlin. 1997 war es, als Vonda Shepard in dem Serien-Hit „Ally McBeal“ als Barsängerin Weltruhm erlangte und mit „Searchin´my soul“ nicht nur den Titelsong, sondern auch einen absoluten Smashhit.

Heute, 25 Jahre, zwei Golden Globes, zwei Emmys und 12 Millionen verkaufte Tonträger später, bringt Vonda Shepard ihr 13. Album heraus. Produziert hat es kein Geringerer als Mitchell Froom, Vondas Ehemann und u.a. Produzent von so berühmten Künstlern wie Elvis Costello, Crowded House oder Fleetwood Mac. „Red Light, Green Light“ entstand während der Hochphase der Pandemie, was Vonda, ihrer Band und ihrem Producer ein Höchstmaß an Disziplin abverlangte.

„Natürlich war die immer länger andauernde Isolation eine Belastung für den Schaffensprozess des Albums“, erinnert sich Vonda Shepard, „aber mit Mitchell an der Seite war es dann am Ende eine äußerst erfolgversprechende Reise. Die Songs sind voller Seele, erfüllt von Schmerz, aber auch von Glück. Dem Glück, jemanden wie Mitchell an der Seite zu haben.“

Nun ist es an der Zeit, „Red Light, Green Light“ auch live zu präsentieren. Zusammen mit den ausgezeichneten Live-Musikern James Ralston an der Gitarre (u.a. Tina Turner), Jim Hanson am Bass (u.a. Johnny Cash) und h dem Jackson-Browne-Drummer Fritz Lewak. Die Fans dürfen sich auf wundervolle Konzerte mit allen Klassikern und den neuen Hits von „Red Light, Green Light“ freuen.

“Ich bin stolz und sehr aufgeregt, wieder einmal zurück nach Deutschland zu kommen, wo ich noch immer meine treuesten Fans habe!“ (Vonda Shepard)

 

VONDA SHEPARD

»RED LIGHT GREEN LIGHT TOUR 2023«

26.02.2023 | Berlin | Babylon

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Örtlicher Veranstalter: Concert Concept Veranstaltungs-GmbH
Tourneeveranstalter: Contra Promotion GmbH

Weitere Infos unter:

www.concert-concept.de 

www.vondashepard.com/home

 

UHPR, Foto: Vonda Shepard (C) UHPR/Vonda Shepard

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!