Berlin- Strandvölkerball-Weltmeisterschaft 13. bis 16. August 2020

Veröffentlicht von

Strandvölkerball-WM 2020

Berlin- Die Strandvölkerball-Weltmeisterschaft 2020 im Beach 61 am Park am Gleisdreieck unterscheidet nicht zwischen Profis und Amateuren, sondern nur zwischen Völkern – und sorgt dabei für Völkerverständigung im Sand.

Ob Brasilianer gegen Bayern oder Kurden gegen Koreaner, bei dem Strandvölkerballturnier sind alle spielberechtigt, sofern sie sich einem Volk zuordnen lassen, sich mit einem Volk identifizieren oder auch seine Sprache sprechen.

Völkerball mit echten Völkern, ihren Spezialitäten und Eigenarten

Es treten Völker aus aller Welt an, Musik und Food der Antretenden ergänzen die Abende. Spielen beispielsweise Kubaner gegen Schwaben, gibt es Mojito und Maultaschen-Salat. Zu den Spielen ertönen die Schlachtgesänge der jeweiligen Völker – Musik aus den Heimatländern der Athleten.

Strandvölkerball-WM 2020

13. bis 16. August 2020
Donnerstag bis Samstag ab 17:30 Uhr
Sonntag ab 15:30 Uhr
Beach 61
Park am Gleisdreieck – Zufahrt Bülowstraße oder Yorckstraße

10963 Berlin–Kreuzberg

Eintritt: frei
BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, 14.07.2020, Foto: Systembild Strandvölkerball-Weltmeisterschaft © Pixaboy

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!