Juju komplettiert mit Berlin-Show Live Tour 2020

Veröffentlicht von

Unangepasst, meinungsstark und eigen – so klingen die Tracks der Berliner Rapperin Juju

Berlin- Der Run auf die Tickets der Live 2020 Tour von Juju reißt nicht ab. Seit der Ankündigung im Mai dieses Jahres sind bereits sieben der zwanzig Termine ausverkauft, etliche davon wurden hochverlegt oder sind Zusatzshows. Nun kündigt die Rapperin für den 09.04.2020 ein Konzert in der Columbiahalle an und komplettiert somit die Tourtermine.

 

2019 ist für Juju ein voller Erfolg: Ihr Debüt-Album „Bling Bling“ stieg auf den dritten Platz der Charts ein. Mit der Single „Vermissen“ feat. Henning May erreichte Juju nicht nur die Chartspitze sondern auch kürzlich den Gold- und ab dieser Woche den Platin-Status. Live war die Berlinerin diesen Sommer auf jedem relevanten Festival vertreten, wie zum Beispiel dem splash! FestivalFrauenfeld Open Air oder MS Dockville. Und nicht nur die Tickets für die „Live 2020“ Tour sind gefragt, auch ihre im November beginnende „Bling Bling Tour 2019“ ist bereits seit Juni restlos ausverkauft.

 

Laut Moderatorin Visa Vie ist Juju „der derzeit krasseste Rapper in Deutschland“ – Jujus Songs und Texte und nicht zuletzt ihre mitreißenden Live-Shows, bestätigen dies immer wieder aufs Neue.

 

Wer sich selbst davon überzeugen möchte, sollte nicht allzu lange zögern.

 

Juju-  Live 2020

09.04.2020 Berlin Columbiahalle

Columbiadamm 13-21

10965 Berlin

Tickets für die Show in Berlin

und weitere Termine der

„Live 2020 Tour“

sind unter eventim.de erhältlich

und allen weiteren Vorverkaufsstellen

 

Quelle: Four Artists Booking Agentur GmbH/ EventNews/ BerlinEvent/Berlin/VisitBerlin, 15.09.2019, Foto: #Juju, Quelle: Christian H. Hasselbusch