Lollapalooza 2019,Lolla in Berlin,Berlin,Festival,Konzert,Musik,Freizeit,Unterhaltung,#VisitBerlin

Lollapalooza 7. und 8. September 2019

Veröffentlicht von

Lollapalooza Berlin bringt

Kings of Leon, Swedish House Mafia, TWENTY ØNE PILØTS, Kraftklub und Martin Garrix in die Hauptstadt!

Berlin- Mit dem Olympiastadion und Olympiapark Berlin wurde im vergangenen Jahr eine neue Heimat gefunden, welche am 7. und 8. September 2019 wieder in neuem Glanz erstrahlt. Als Teil der ersten Announcement-Welle können sich Fans aus aller Welt auf eine einmalige Atmosphäre und die einzigen Deutschlandshows von Kings of Leon, Swedish House Mafia und Kraftklub freuen. Darüber hinaus erwarten sie die exklusiven Festival-Shows von TWENTY ØNE PILØTS, Khalid und Underworld sowie die Auftritte von Publikumslieblingen wie Bausa, Hozier, Dendemann, Scooter und US-Shooting Star Billie Eilish. Als besonderes Highlight kuratiert Star-DJ Martin Garrix mit seinem Plattenlabel STMPD am Sonntag die „Perry’s Stage“ im Olympiastadion.

 

 

Im vergangenen Jahr hat das Lollapalooza Berlin nach verschiedenen Stationen im Berliner Westend endlich eine feste Heimat im Herzen der Stadt gefunden: das traditionsreiche Gelände des Olympiastadions und des Olympiapark Berlins stellte sich als die perfekte Location für das Großereignis Lollapalooza heraus, welches in einer noch nie gesehenen Art und Weise verzaubert und bespielt wurde und somit für unvergessliche Momente und strahlende Gesichter beim internationalen Publikum sorgte. Wir freuen uns, dort auch in diesem Jahr eine faszinierende Welt aus Musik, Artistik, Kunst, Abenteuer und jeder Menge Spaß zu erschaffen.

 

Mit über 21 Millionen verkauften Alben und mehreren Grammys ausgezeichnet, werden die Kings of Leon mit ihrem einzigen Gig 2019 in Deutschland das Lollapalooza Berlin besuchen und ihre fulminante Live-Show präsentieren, gespickt mit Hits aus nunmehr sieben Studioalben. Genauso exklusiv wird der Aufritt von Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso sein. Gemeinsam bildet das schwedische Trio die Supergroup Swedish House Mafia und hat global erfolgreiche Dance Music geprägt wie nur wenige. Nach vierjähriger Schaffenspause sind die Schweden nun zurück an den Reglern, um auf der Lollapalooza Mainstage ihren einzigen Deutschland-Auftritt 2019 abzufeuern.

 

Weltweit ihr sogar einziges Konzert 2019 werden Kraftklub aus Chemnitz auf dem Lollapalooza Berlin spielen. Bereits jetzt blicken wir gespannt auf ihren Auftritt im Olympiapark und können uns die mitsingende Menge bei Hits wie „Chemie Chemie Ya“, „Schüsse in die Luft“ oder „Kein Liebeslied“ schon bildlich vorstellen.

 

Der weltweit größten Lollapalooza „Perry´s Stage“ gebühren die weltweit größten Headliner: Zum ersten Mal in der Geschichte wird die Stage sogar von einem Star-DJ kurartiert. Am Sonntag übernimmt niemand geringeres als Martin Garrix mit seinem eigenen Label STMPD das Ruder und bringt u. a. LoopersTV NoiseBart B More sowie Don Diablo und Loud Luxury als Special Guests mit. Am Samstag sorgen u. a. Alan WalkerScooter und das legendäre Elektro-Duo Underworld für euphorische Stimmung im Berliner Olympiastadion. Die Kapazität wird in diesem Jahr deutlich erhöht, die Ränge des Stadions werden teilweise für die Tanzwütigen geöffnet.

 

Von Pop bis Punk, von Emo bis Rap – Genregrenzen sind für die TWENTY ØNE PILØTS ein Fremdwort, was ihre eingängigen Hits „Stressed Out“ und „Heathens“ und der Anklang beim breiten Publikum beweisen. Sie stehen dabei genauso für den unverwechselbaren Sound ihrer jungen Generation wie Billie Eilish und Khalid, die ebenfalls zu Gast auf der Mainstage sein werden.

 

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Crème de la Crème des Deutschraps mit jüngeren Vertretern wie Bausa und dem Berliner UFO361 sowie etablierten Acts wie Dendemann.

 

Handgemachten Sound können wir vom irischen Folksänger und Songwriter Andrew Hozier-Byrne, kurz Hozier, erwarten. Mit Millionen Spotify-Streams ausgestattet, arbeitet der Grammy-nominierte Star gerade an seinem zweiten Album „Wasteland, Baby!“, welches im Frühjahr nach vierjähriger Schaffenspause sehnsüchtig erwartet wird.

 

Ganz im Geiste von Festival-Gründer Perry Farrell werden internationale und lokale Tastemaker auf der „Alternative Stage“ und im „Weingarten“ genauso vertreten sein wie aktuell heiß gehandelte Szene-Acts: 6LACKParcelsRex Orange CountyCourtney BarnettSerpentwithfeetPip BloomAlli Neumann oder Amilli werden die Herzen der Musikliebhaber höherschlagen lassen.

 

Auch für die kleinen Gäste wird ein umwerfendes Programm auf die Beine gestellt. So wird Olli Schulz neben seinem Auftritt auf der Mainstage ein exklusives Set im „Kidzapalooza“ spielen. Außerdem gestalten das Zauber-Duo Siegfried & Joy sowie musikalische Acts wie Baked BeansSuli Puschban und das Springteufel DJ-Team & Band das liebevoll gestaltete Rahmenprogramm im Reitstadion des Olympiaparks.

 

Doch damit nicht genug: in Kürze verkünden wir weitere Top Acts für Samstag und Sonntag sowie mehr Details zu den Lolla-Welten „Lolla Fun Fair“, „Grüner Kiez“, „Fashionpalooza“, „Kidzapalooza“, „Aquapalooza“ sowie dem „Weingarten“.

 

Alle Earlybird Tickets sind bereits ausverkauft. Das 2-Tage-Ticket ist ab sofort für 149,00 €, Tagestickets sind für 84,00 € auf der Website erhältlich. Wer das exklusive Erlebnis sucht, sichert sich Lolla Experience Tickets für 249,00 €. Neu sind die Teen Tickets für 12- bis 17-jährige Gäste, welche nun für 79,00 € im Verkauf sind. Nur noch wenige Kids Tickets gibt’s kostenfrei zubuchbar in Verbindung mit allen 2-Tages-Tickets (gilt nicht bei Teen Tickets). Alle Preise inklusive Vorverkaufsgebühren. Alle Tickets sind über die offizielle Website des Festivals erhältlich!

 

Alle heute bestätigten Acts im Überblick: 

Kings of Leon, Swedish House Mafia, TWENTY ØNE PILØTS, Kraftklub, Martin Garrix, Khalid, Billie Eilish, Hozier, 6LACK, Underworld, Olli Schulz, Scooter, UFO361, Don Diablo, Dendemann, Bausa, Alan Walker, Parcels, Princess Nokia, Courtney Barnett, Sigrid, Dean Lewis, Rex Orange County, Tom Walker, Loud Luxury, Roosevelt, Claptone, Higher Brothers, Serpentwithfeet, Gramatik, Hugel, Gryffin, Querbeat, Pale Waves, ENO, Granada, ELI, Steiner & Madlaina, Allie x, The Coronas, ILIRA, Loopers, TV Noise, Bart B More, Alli Neumann, Amilli, Whenyoung, Pip Blom, Lxandra, Mia Morgan, Ilgen-Nur, Lilla Vargen, Laoise, RIMON, Koranteema, Harleighblu

 

Kidzapalooza: Olli Schulz, Siegfried & Joy, Baked Beans, Suli Puschban und Springteufel DJ Team & Band

 

Quelle: FRHUG Festival GmbH & Co. KG, 13.02.2019, Foto: Lollapalooza 2018, Quelle: EventNews.Berlin