Deutsches Historisches Museum,Internationaler Museumstag,Berlin,Ausstellung,Freizeit,Unterhaltung

Neue Wege, Neue Besucher: Am 13.05.2018 ist Museumstag!

Veröffentlicht von

Freier Eintritt und kostenlose Führungen im Deutschen Historischen Museum

Berlin- „Neue Wege, Neue Besucher“ heißt das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstags, der am Sonntag, den 13. Mai 2018 bereits zum 41. Mal stattfindet. Die Gäste des Deutschen Historischen Museums haben von 10 Uhr bis 18 Uhr Gelegenheit, die Dauerausstellung zur deutschen Geschichte und die Sonderausstellung „Sparen  – Geschichte einer deutschen Tugend“ kostenfrei zu besuchen. Mit einem umfangreichen, teils inklusiven Führungsprogramm für die ganze Familie lädt das Deutsche Historische Museum dazu ein, die Ausstellungen genauer zu erkunden und ausgewählte Objekte zu berühren.

 

Führungen in der Dauerausstellung: am Internationaler Museumstag

 

Kleider machen Leute

Führung für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

12 Uhr, Zeughaus

 

Der Krieg ernährt den Krieg – Verheerungen im Dreißigjährigen Krieg

13 Uhr, Zeughaus

 

Deutsche Geschichte rückwärts

8-12 Jahre

14 Uhr, Zeughaus

 

Forscher und Entdecker – Alexander von Humboldt

8-12 Jahre

16 Uhr, Zeughaus

 

Science and Discoveries – Alexander von Humboldt (English)

8–12years

4pm, Zeughaus

 

Führungen in der Sonderausstellung:

 

Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend

11 Uhr + 15 Uhr, Ausstellungshalle

 

Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend

Führung für Blinde und Sehbehinderte

14 Uhr, Ausstellungshalle

 

Saving – History of a German Virtue (English)

1 pm, Ausstellungshalle

 

Filmprogramm im Zeughauskino:

 

National Gallery

F/GB/USA 2014, R/B: Frederick Wiseman, 173’ , DCP, OmU

18 Uhr, Zeughauskino

 

Quelle: Deutsches Historisches Museum, 16.04.2018, Foto: Am 13. Mai 2018 ist Internationaler Museumstag, (Quelle: Jadid)

Auf Deinen Kommentar freuen wir uns!